Ratgeber6 minuten

Wie flirtet man? Die besten Flirttipps für Frauen und Männer

Wie flirtet man? Die besten Flirttipps für Frauen und Männer

Flirten kennt keine Altersgrenze. Aber wie gelingt es, fremde Menschen anzusprechen und in ein Gespräch zu verwickeln? Vielleicht fragen Sie sich, wie man online richtig flirtet und seinem Gegenüber das eigene Interesse signalisiert, sodass aus dem Flirt ein aufregendes Date wird. Tipps und Tricks für Erfolg beim Flirten verraten wir Ihnen hier.

Flirten mit Spaß: 5 Tipps für Singles über 50

Mit 50plus ist man kein unbeschriebenes Blatt mehr: Frauen und Männer dieser Altersgruppe haben in der Regel bereits mehrere Beziehungen hinter sich. Manche sind getrennt, geschieden oder verwitwet. Es dauert, bis im Leben wieder Platz für eine neue Partnerschaft ist. Gleichzeitig wissen Singles über 50 genau, was sie wollen und was sie sich von einer Beziehung wünschen. Sie sind beim Date direkt und möglicherweise weniger kompromissbereit als jüngere Alleinstehende.

Ob jemand Single ist, muss bei einem Alltagskontakt allerdings erst herausgefunden werden. Online ist das einfach: Wer sich bei einer Dating-App für Menschen ab 50 anmeldet, ist auf der Suche.

Aber auch hier stellt sich die Frage: Wie flirtet man am besten? Vielen Singles über 50 fehlt schlicht die Übung darin, lockere Gespräche anzufangen und am Laufen zu halten, dabei für eine gute Atmosphäre beim Flirt zu sorgen und augenzwinkernd kleine Witze oder Neckereien einzustreuen.

  1. Gehen Sie beim Flirten offen auf andere Menschen zu

Zu den wichtigsten Flirttipps für beide Geschlechter gehört es, offenzubleiben und anderen Menschen mit einer positiven Einstellung zu begegnen. Frei nach dem Motto: Alles kann, nichts muss. Egal, ob Sie einem attraktiven Single beim Online-Dating oder im Alltagsleben begegnen – zeigen Sie sich aufgeschlossen.

Menschen, die Lebensfreude ausstrahlen, wirken anziehend auf andere. Bei einem Date können Sie genau damit beim Flirten punkten: Ein strahlendes Lächeln und ein offener Blick erzeugen Sympathie bei Ihrem Gegenüber.

  1. Suchen Sie Kontakt zu anderen Menschen – und erwarten Sie von Ihrem Flirt nicht zu viel

Ein gelungener Flirt hängt mit Fröhlichkeit und einer positiven Lebenseinstellung zusammen. Wenn Sie mit anderen Menschen einfach ins Gespräch kommen, stehen die Chancen gut, dass irgendwann auch die richtige Person für den nächsten gemeinsamen Lebensabschnitt dabei ist.

Je mehr Sie den Austausch mit anderen Seniorinnen und Senioren suchen, desto entspannter sind Sie im Umgang mit anderen Menschen. Das wirkt sich vorteilhaft auf Ihre Ausstrahlung beim Date aus: Für Frauen und Männer sind ausgeglichene, selbstsichere Personen attraktiv, die mit beiden Beinen im Leben stehen.

  1. Bleiben Sie beim Online-Flirt ehrlich

Online ist das Kennenlernen und Flirten häufig ein bisschen leichter: Am Single-Status besteht in der Regel kein Zweifel. Wer sich auf einer Dating-App wie Zweisam anmeldet, sucht nach netten Kontakten für eine Partnerschaft ab 50. Begegnet man einander auf der Straße, im Café oder im Museum, muss zunächst herausgefunden werden, ob das Gegenüber Interesse an einem Flirt oder einem Date hat.

Vielen Singles ab 50 fällt das Schreiben leichter als das Sprechen: Man tauscht sich zunächst im Chat aus. Da trauen sich die meisten beim Flirt einfach, direkt zu fragen, was die andere Person sucht. Dadurch liegen die Karten offen auf dem Tisch.

Je ehrlicher Sie beim Ausfüllen Ihres Profils sind, desto höher ist die Chance, dass Sie jemanden kennenlernen, der wirklich zu Ihnen passt. Versuchen Sie nicht, eventuelle Problemzonen weg zu schummeln. Das kommt ohnehin heraus. Stehen Sie lieber von Anfang an zu sich und Ihren Wünschen und Bedürfnissen.

Mehr Tipps zum Flirten beim Online-Dating:

  • Schauen Sie sich direkt das Profil des anderen Singles auf der seriösen Single-Börse an. Aus den Informationen und Fotos ergeben sich fast immer Gesprächsthemen.
  • Sorgen Sie im Chat für eine fröhliche und lockere Atmosphäre. Lassen Sie „schwere“ Themen wie Ex-Beziehungen, Krankheiten und Sorgen zunächst außen vor.
  • Stellen Sie beim Flirt offene Fragen. Damit geben Sie Ihrem Gegenüber die Möglichkeit, frei zu erzählen.
  • Wenn die Chemie online stimmt, warten Sie mit einem Treffen nicht allzu lange: Lernen Sie Ihren Flirt-Kontakt einfach von Angesicht zu Angesicht kennen.
  • Vereinbaren Sie ein Date an einem öffentlichen Ort. Gut geeignet sind Flohmärkte, Cafés oder der Stadtpark. Keine Angst: Beim Stöbern in Antikem und Skurrilem, beim Kaffeetrinken und Spazierengehen kommen Sie auch im realen Leben schnell ins Gespräch. Gleichzeitig bleiben Sie beim Flirten in Bewegung – oder Sie können die Situation schnell wieder verlassen, falls es – wider Erwarten – doch nicht passt.

Flirten für weibliche Singles ab 50: Tipps für Frauen

Noch immer ist es so, dass die meisten Damen erwarten, dass der Mann die Initiative ergreift. Aber Single-Männer tun sich oft schwer damit, die vorsichtigen Signale von Frauen richtig zu deuten. Das ist für Herren ab 50 nicht einfacher als für jüngere Männer. Machen Sie es Ihrem Gegenüber so leicht wie möglich. Wie? Ganz einfach: Wenn Sie einen Mann sehen, der Ihnen gefällt, zeigen Sie ihm das möglichst direkt.

3 Tipps, wie Sie als Frau beim Flirt direkt Interesse signalisieren:

  • Lächeln Sie ihn einfach an und suchen Sie Blickkontakt. Das macht es ihm leichter, auf Sie zuzukommen und sie anzusprechen. Er erkennt, dass Sie mit ihm flirten.
  • Beginnen Sie ein Gespräch. Der Eisbrecher kann ein Alltagssatz sein wie: „Wo haben Sie denn dieses Buch entdeckt?“, „Wo finde ich denn diesen wunderbaren Kaffee?“ oder „Ist dieser Platz noch frei?“
  • Zeigen Sie Ihr Interesse einfach mit einem Kompliment. Positives Feedback ist ein Türöffner. Jeder Mann freut sich über ein nettes Wort oder ein Lob. Vielleicht gefällt Ihnen sein offener Blick, sein Lächeln oder seine zuvorkommende Art? Sagen Sie ihm das!

Flirten für männliche Singles ab 50: Tipps für Männer

Frauen der Generation 50 plus wissen genau, wie Sie sich Ihren zukünftigen Lebenspartner vorstellen. Sie wollen in ihrer zweiten Lebenshälfte Zeit mit einem interessanten Mann verbringen. Er sollte ihr Leben verschönern und bereichern. Bei Ihnen stehen gemeinsame Unternehmungen, aber auch Zärtlichkeit und gute Gespräche im Mittelpunkt. Online haben Sie die Chance, Frauen in ganz Deutschland kennenzulernen.

Tipps für Erfolg beim Flirten mit Frauen:

  • Achten Sie auf sich. Dazu gehören ein gepflegtes Äußeres, aber auch eine gesunde Ernährung und Bewegung. Damit punkten Sie beim Flirten mit einer attraktiven Frau, denn Sie signalisieren ihr direkt, dass Sie allein zurechtkommen und keine Frau brauchen, die Sie versorgt und sich um Sie kümmert.
  • Zeigen Sie sich beim Flirten selbstsicher und ausgeglichen: Frauen ab 50 mögen Männer, die wissen, was sie wollen. Zu einem souveränen Auftreten bei einem Date gehören eine aufrechte Körperhaltung, Blickkontakt und ein freundlicher, respektvoller Umgang mit anderen Menschen.
  • Erzählen Sie von sich: Aber Achtung – ohne sich dabei gegenüber der Frau in Monologen zu verlieren. Achten Sie beim Flirt darauf, dass das Gespräch wechselseitig stattfindet.
  • Hören Sie Ihrer Gesprächspartnerin aufmerksam zu. Das ist ein besonders wichtiger Flirttipp für Männer: Durch interessierte Rückfragen und kleine Gesten wie ein Nicken sowie Ihre Mimik zeigen Sie der Frau an Ihrer Seite, dass Sie innerlich bei Ihrem Gespräch wirklich dabei sind und sich für ihre Gefühle interessieren.

Verhalten Sie sich beim Date wie ein Kavalier. Damit liegen Sie bei den meisten Damen richtig. Halten Sie der Frau einfach die Tür auf, helfen Sie Ihr in den Mantel und übernehmen Sie ganz selbstverständlich die Rechnung, wenn Sie etwas in einem Café getrunken haben oder im Restaurant essen waren. Damit hinterlassen Sie bei Ihrer Flirt-Partnerin garantiert einen positiven Eindruck.

Zweisam macht Ihnen die Partnersuche einfach. Kostenlos anmelden