Sie haben einen neuen Mann kennengelernt, haben viele freundliche Nachrichten ausgetauscht und sich auch schon getroffen? Doch dann meldet er sich von heute auf morgen nicht mehr. Häufig überschlagen sich die Gedanken, warum er plötzlich nicht mehr anruft oder schreibt. Insbesondere wenn die vorangegangenen Treffen wunderbar liefen und Sie den Eindruck hatten, dass das Interesse aneinander gegenseitig ist, fragen Sie sich nun, ob es etwas schiefgelaufen ist. Nicht selten jedoch gibt es eine ganz simple Erklärung dafür.

1. Er hat viel Stress

Wir kennen es alle – manchmal überschlagen sich alle Ereignisse der Woche und wir wissen einfach nicht, wo uns der Kopf steht. Möglicherweise hat er eine besonders stressige Arbeitswoche, hat ein neues Projekt begonnen und macht nun viele Überstunden. Am Abend fällt er dann nur noch müde ins Bett. Aber auch eine plötzliche Krankheit oder ein Vorfall in seiner Familie können seine Aufmerksamkeit für den Moment beanspruchen.

2. Er verbringt Zeit mit Familie und Freunden

Häufig hat ein Mann Verpflichtungen gegenüber seiner Familie, die es ihm nicht ermöglichen, sich häufig zu melden. Sei es das Papa-Wochenende, das er alle zwei Wochen mit seinen Kindern verbringt oder ein Besuch bei seinen Enkeln. Vielleicht ist auch ein Ausflug mit den Männern geplant. Sehen Sie das Positive daran, dass er sozial so aktiv ist und guten Kontakt zu Freunden und Verwandten pflegt.

3. Er fühlt sich eingeengt und hat Bindungsangst

Manche Männer fühlen sich schnell eingeengt, insbesondere wenn sie bereits einige Zeit Single gewesen sind. Auch wenn Sie es mit lieben Nachrichten nur gut meinen, kann er sich unter Druck gesetzt fühlen. Er zieht sich deshalb erst einmal zurück.

Möglicherweise liegt der Grund für seine Distanz auch in einer Bindungsangst. Die Zeichen stehen gut für Sie beide, die häufigen Nachrichten zeigen auch, dass Sie es ernst meinen. Ein weiterer Punkt, der ihn jetzt erst einmal zum Rückzug bewegen könnte. Vielleicht kann er mit seinen Gefühlen nicht richtig umgehen und es fällt ihm schwer, diese zu kommunizieren.

4. Er möchte Sie nicht einengen

Ebenso wie der Mann seine Freiheiten schätzt, möchte er Sie vermutlich auch nicht einengen. Insbesondere eine neue Bekanntschaft ist schwer einzuschätzen. Die Einen mögen besonders viel Aufmerksamkeit. Andere möchten dagegen ihr Leben nicht zu schnell auf eine andere Person ausrichten. Möglicherweise verfolgt er aber auch nur eine Dating-Regel, die besagt, dass man seinem Gegenüber gerne auch vermitteln kann, man sei viel beschäftigt, um interessant zu wirken.

5. Sie melden sich ebenso wenig

Sicher kennen Sie die bekannte Aussage, dass sich Frauen stets rar machen sollen. Doch haben Sie Zeit zu verschwenden? Ist der Gedanken an gemeinsame Unternehmungen und schöne Jahre zu zweit nicht ein Schöner? Denken Sie an den Film “Harry und Sally”. Nach vielen Jahren finden die Freunde endlich zueinander und Harry sagt: “Wenn man begriffen hat, dass man den Rest des Lebens zusammen verbringen will, dann will man, dass der Rest des Lebens so schnell wie möglich beginnt.“ Verzichten Sie also darauf, sich zu rar zu machen, denn sonst denkt Ihr Dating-Partner möglicherweise, dass Sie das Interesse verloren haben.

6. Er hat kein Interesse

Auch wenn es natürlich nicht schön ist und vielleicht auch ein wenig weh tut, aber Sie müssen sich bewusst sein, dass der Mann sich nicht mehr meldet, weil er in einem weiteren Kennenlernen keine Perspektive sieht. Viele Männer sind konfliktscheu und setzen sich solch unangenehmen Konversationen nicht gerne aus. Sie meiden ein ehrliches Gespräch mit Ihnen, weil sie die Frauen nicht verletzen möchten. Natürlich möchten Sie als Frau eine klare Ansage, um dann weiter nach einem passenden Partner zu schauen.

Das können Sie tun, wenn er sich nicht meldet

Frauen neigen oft dazu, zu viel über Dinge und Situationen nachzudenken und interpretieren in Verhaltensweisen von Männern zu viel hinein. Männer sind jedoch recht einfach gestrickt. Wenn er sich weiterhin nicht meldet, können Sie nun das tun:

1. Suchen Sie sich eine Ablenkung

Treffen Sie sich mit Ihren Freundinnen auf einen Kaffee, machen Sie einen schönen Ausflug oder gehen wandern. Genießen Sie schöne Stunden mit Ihren Lieben – so kommen Sie auf andere Gedanken und schauen nicht ständig auf Ihr Smartphone.

2. Haben Sie Geduld

Wenn der Mann, auf dessen Nachricht Sie hoffen, beschäftigt ist, lohnt es sich nicht, sich zu stressen. Machen Sie sich keinen Kopf. Lehnen Sie sich zurück und üben sich in Geduld.

3. Melden Sie sich bei ihm

Wenn Sie ein schönes Treffen hatten und den Mann gerne wiedersehen möchten, warten Sie nicht auf eine Nachricht. Ergreifen Sie die Initiative und gehen auf ihn zu. Die Regel, dass der Mann immer den ersten Schritt machen muss, ist heutzutage längst überholt.

4. Fragen Sie bei Funkstille nach einer Erklärung

Sie haben bereits vor ein paar Tagen eine Nachricht geschrieben und immer noch keine Antwort erhalten? Dann melden Sie sich noch einmal bei ihm und bitten höflich um einen Grund. Ghosting und Ignorieren sind absolut respektlose Verhaltensweisen. Dennoch kennen Sie den Grund für die Stille noch nicht. Verzichten Sie deshalb auf Anschuldigungen und Vermutungen und geben Sie Ihrem Gegenüber die Möglichkeit, sich zu erklären.

5. Zeit ihn abzuhaken

Wenn er sich weiterhin nicht meldet, dann löschen Sie die Nummer des Mannes und vergessen Sie ihn. Sie sind so viel wert und verdienen es, gut behandelt zu werden. Hören Sie auf, sich Gedanken um einen Mann zu machen, der kein Interesse hat und nicht ehrlich kommunizieren kann.

Schauen Sie nach vorne – genießen Sie neue Momente

Der Mann hat sich nicht mehr gemeldet. Das ist in Ordnung, Sie kennen Ihren Wert! Sie sind eine tolle, unabhängige Frau! Sie sind schön und Sie sind stark! Schauen Sie einfach weiter nach dem Richtigen, um schöne Momente miteinander zu erleben.

  • Bleiben Sie konsequent
  • Bleiben Sie selbstbewusst
  • Verkaufen Sie sich nicht unter Wert

Diese Punkte gelten auch, wenn er sich doch wieder gemeldet hat. Sie sind auf der Suche nach jemandem, mit dem Sie viele gemeinsame Jahre verbringen können. Machen Sie keine Abstriche. Sie möchten sich auf jemanden verlassen können. Kommunikation ist am wichtigsten in jeder Art von Beziehung. Sprechen Sie über Ihre Gedanken und Sorgen.

Mit Geduld, Selbstbewusstsein und Selbstliebe finden Sie den richtigen Mann.