Die Liaison von Tanz und Liebe

Zweisam.de hat mit MY TURN Tanz & Pilates eine tolle Kooperation gestartet – getreu nach dem Motto „Für Tanzen ist man nie zu alt!“ gab es Hip-Hop 50plus. Lesen Sie hier, wie sich eine Gruppe Damen allen Vorbehalten zuwider auf einen Hip-Hop-Workshop einließ, und lassen Sie sich ebenfalls inspirieren!
Zwei Frauen, ein Gedanke: Jennifer (links) und Anjuška (rechts) von MY Turn wollen Menschen bewegen

Hip-Hop – hippes Tanzen, bei dem man viel hoppst? So oder so ähnlich hören sich wahrscheinlich die Vorurteile der älteren Generation an, wenn sie an die Tanz- und Musikkultur denken, die in den 1960er und 70er auf den Straßen Amerikas entstanden ist. Wer allerdings denkt, dass Hip-Hop nur was für aufsässige Teenager ist, der irrt: durch seine stilistische Freiheit ist der Hip-Hop wirklich für jedes Alter geeignet.

„Tanz hat keine Altersbeschränkung. Liebe auch nicht“, sagt Jennifer von MY Turn über die Kooperation mit Zweisam.de. Sie nennt es ein „Experiment“, und das ist es auch: so wie die Interessentinnen, die sich zum Workshop anmelden, haben die meisten Best Ager über 50 entweder falsche oder gar keine Vorstellungen von Hip-Hop, und trauen sich daher nicht, das Tanzen einfach mal auszuprobieren.

Für die einen fordernd, für die anderen genau passend – die Schrittkombinationen

Genau das will Zweisam.de zusammen mit MY Turn ändern. Damit jeder mitkommen kann, werden die Schritte einfach gehalten und vorher erklärt. „Für uns stand der Spaß- und Wohlfühlfaktor an erster Stelle“, erklärt Jennifer, „Getanzt wurde unter anderem zu einem Elton John Remix und Shawn Mendes, ein Treffen der Generationen eben“.

Ein Miteinander der Generationen – Jennifer (links) und Anjuška (rechts) sprechen mit einer der Teilnehmerinnen (Mitte)

Junge Tanzrichtungen für ältere Generation

Was am Ende des Workshops blieb, war positives Feedback von allen Seiten – und der Wunsch nach Wiederholung. Damit sind die Damen nicht alleine – und Jennifer denkt schon weiter: „Wir wollen weiterhin moderne, junge Tanzrichtungen auch für die ältere Generation zugänglicher machen. Denn, dass Tanz im Allgemeinen glücklich macht und fit und schlau, ist ja bekannt, ganz gleich ob als Paar übers Parkett wippend oder klappernd beim Flamenco“.

Wenn Sie auch etwas für Körper und Seele tun wollen, einen neuen Tanz erlernen oder alte Kenntnisse auffrischen möchten, dann schreiben Sie gerne eine Nachricht mit Ihren Wünschen an hello@myturn-studio.de. Das Team von MY TURN freut sich schon auf Sie!

Sie haben ein Faible für Tanz, aber noch keinen passenden Partner dafür? Melden Sie sich zu einer unserer Aktivitäten an und lernen Sie tolle Menschen mit gleichen Interessen in Ihrem Alter kennen: https://www.zweisam.de/socialevents/my_event.php.

Denn wie Jane Austen schon treffend sagte: „Gerne zu tanzen war mal ein wichtiger Schritt dahin, sich zu verlieben“.

 

1-4) ©️MY TURN