Frank

Können Sie uns erzählen, was Ihr Interesse daran geweckt hat, Zweisam auszuprobieren? In welcher Lebenssituation waren Sie zu dem Zeitpunkt, wie ging es Ihnen?
Ich hatte bereits zwei Portale für Online-Dating über 50 kostenpflichtig ausprobiert und habe mich dort sehr frustriert gefühlt, weil die Mitglieder unabhängig von den Wünschen und Vorstellungen einfach vorgeschlagen werde und einfach nicht passen. Darüber hinaus ist Zahl der weiblichen Mitglieder zu klein gewesen, weshalb auch eine Suche in der Regel ohne Erfolg bleibt. Bei Zweisam.de ist dies anders.
Wie würden Sie Ihre ersten Schritte auf der Website bzw. in der App beschreiben?
Am Anfang wurde ich förmlich erschlagen von den Kontaktanfragen und wusste nicht so recht, wo und wie ich das sinnvoll ordnen und die möglichen sinnvollen Kontakte anschreiben kann. Die digitale Dating-Assistenz war hier sehr hilfreich!
Ab welchem Zeitpunkt würden Sie beim Kennenlernen einer neuen Person sagen, dass es „der Beginn einer echten Beziehung“ ist?
Wenn man sich nach den ersten Telefonaten beim Abendessen trifft, sich auch dann sehr gut unterhalten und verstehen kann. Wenn man dann beim Verabschieden diejenige Person in den Arm nimmt und dabei feststellt, dass dieses Gefühl gut ist, kann das der Beginn einer echten Beziehung sein.
Was würden Sie sagen, um Singles über 50 zu überzeugen, die noch zögern, sich auf das Abenteuer Online-Dating einzulassen?
Es gibt leider in der realen Welt nicht die Möglichkeit, so viele Leute über 50 kennenzulernen, um dabei heraussuchen, wer denn vielleicht wirklich gut zu einem passt. Online-Dating ist speziell auch für ältere Menschen ab 50 m. E. die einzige Gelegenheit, mit so vielen ebenfalls suchenden Menschen in Kontakt zu kommen. Um erfolgreich zu sein, sollte man sich dabei die Zeit nehmen, die Spreu (Fake-Profile, unehrliche Menschen) vom Weizen zu trennen.
Ähnliche Themen