Jetzt kostenlos anmelden Kostenlos anmelden
Interessieren Sie sich für Männer oder Frauen?
Finden »

6 Dating-Regeln für Singles ab 50

Auch wenn Sie sich online recht anonym bewegen, zeugt es von Klasse und Stil, einige Dating-Regeln zu wahren, die wir im Folgenden für Sie zusammengefasst haben.

„Hey Schnitte, schon belegt?“ – Niveaulose Anmachsprüche rufen bei erfahrenen Singles ab 50plus höchstens ein müdes Lächeln hervor. Wer beim anderen Geschlecht erfolgreich punkten möchte, besinnt sich auf die eigenen Stärken und Manieren. Gleiches gilt für das Dating im Internet. Hier kommen unsere Top 6 Dating-Regeln.

Dating-Regel 1: Bleiben Sie sich selbst treu

Ehrlichkeit währt am längsten: Seien Sie sich selbst und anderen gegenüber aufrichtig. Beim Online-Dating gehört dazu vor allem die realistische Darstellung der eigenen Person. Am besten bringen Sie das durch Ihrer Profilbeschreibung und Ihrem Foto zum Ausdruck. Umgekehrt erwarten Sie sicher auch Ehrlichkeit von Ihrer Bekanntschaft. Denn früher oder später kommen eventuell Diskrepanzen ans Licht, die unangenehme Folgen hinsichtlich Ihrer Emotionen oder der Glaubwürdigkeit des Partners nach sich ziehen. Entscheiden Sie in einem solchen Fall, ob Sie sich damit arrangieren können oder ob Sie den Kontakt lieber abbrechen.

Dating-Regel 2: Bleiben Sie jederzeit höflich

Der Umgang mit anderen Menschen erfordert angemessenen Anstand und Höflichkeit – auch im schriftlichen Austausch, wie er in der virtuellen Welt stattfindet. Formulieren Sie Ihre Nachrichten respektvoll, selbst wenn Sie sich einmal uneinig sind. Eine andere Meinung mindert den Wert eines Menschen nicht und bietet mitunter sogar anregenden Gesprächsstoff.
Höflich zu sein, bedeutet auch, nicht allzu lang auf Ihre Antwort warten zu lassen oder gegebenenfalls mitzuteilen, wenn Sie einmal länger nicht schreiben können. Andernfalls könnte Ihr Gegenüber das Interesse verlieren und sich umorientieren.

Dating-Regel 3: Fallen Sie nicht mit der Tür ins Haus

Online-Single-Treffs schaffen einen Rahmen für eine Annäherung der Beteiligten in angenehmer, einladender Atmosphäre. Sie tragen dazu bei, indem Sie die Konversation leicht und freundlich halten. Dabei sollten Sie nicht zu persönlich werden und Tabu-Themen lieber vermeiden. Auslassungen über den Ex-Partner, sexuelle Vorlieben, Krankheiten oder Gewichtsprobleme schrecken zunächst viele ab und sollten, sofern sie sich ergeben und beide Seiten daran interessiert sind, zu einem späteren Zeitpunkt aufgegriffen werden. Besser geeignete, positive Anknüpfungspunkte sind ausgefallene Hobbys und Interessen oder Ihre Arbeit als Berufung, in der Sie mit Begeisterung aufgehen.

Dating-Regel 4: Bleiben Sie gelassen und entspannt

Lassen Sie sich im Kontakt mit einem potenziellen Partner nicht drängen, sondern nur auf die Dinge ein, die Ihnen ein gutes Gefühl vermitteln. Reagieren Sie jedoch nicht gleich über, wenn jemand zu direkt in seiner Ansprache ist. Wer gelassen bleibt und mit sich selbst im Reinen ist, strahlt Souveränität aus und wirkt wiederum attraktiv auf seine Mitmenschen.

Dating-Regel 5: Geben Sie der zwischenmenschlichen Annäherung Zeit

Im Umkehrschluss zu Regel 4 gilt: Erzwingen Sie nichts! Drängen Sie sich nicht auf, indem Sie darauf beharren, die Telefonnummer zu bekommen oder eine Verabredung zu arrangieren. Wenn etwas nicht sein soll und Ihr Gesprächspartner zögert, hat das meistens einen Grund. Bauen sich andererseits allmählich gegenseitige Sympathie und Zuneigung auf, ergibt sich alles Weitere von selbst.

Dating-Regel 6: Bleiben Sie positiv – auch nach Ablehnung

Sehen Sie die Dinge jederzeit optimistisch. Selbst im Falle einer Abfuhr sammeln Sie Erfahrungen, die Ihnen bei künftigen Kontakten nützlich sind. Von einem Korb sollten Sie sich also nicht beirren und schon gar nicht aufhalten lassen. Sie gewinnen viel mehr, wenn Sie das Dating im Internet als eine horizonterweiternde Reise wahrnehmen: Sie treffen Gleichgesinnte, schließen Freundschaften und finden vielleicht sogar eine neue Liebe. Es lohnt sich, stets engagiert und positiv auf Menschen zuzugehen, denn umso zugeneigter werden die Resonanzen sein.

Zusammenfassung: 6 Dating-Regeln für Singles ab 50

  • Das oberste Gebot lautet: Bleiben Sie immer Sie selbst!
  • Tragen Sie mit einem respektvollen Umgang unter Einhaltung der Netiquette dazu bei, die warme, freundliche Atmosphäre des Online-Single-Treffs zu erhalten.
  • Sie schaffen Vertrauen und können intensivere Bindungen aufbauen, wenn Sie die Kontaktaufnahme unverzagt und ohne Druck angehen.
  • Auch eine Abfuhr bringt Sie weiter. Lassen Sie sich davon nicht entmutigen, sondern beziehen Sie aus dieser Erfahrung einen konstruktiven Beitrag für künftige Bekanntschaften.
Bildrechte: (1) Wavebreakmedia/iStock GettyImages Plus
Ähnliche Themen
Gutschein gewinnen
Haben Sie sich bei Zweisam.de verliebt?

Wir sind sehr neugierig, wie es dazu kam, und freuen uns, wenn Sie Ihre Geschichte teilen. Andere Leser profitieren von Ihren Erfahrungen und wer weiß, vielleicht werden Sie durch Ihre Geschichte inspiriert, dieses unvergleichliche Gefühl selbst zu erleben. Als Dankeschön erhalten Sie eine persönlich für Sie gestaltete Flasche Wein mit Ihrem Foto auf dem Etikett.

Zusätzlich haben Sie die Chance, ein traumhaftes Wochenende in einem BIO HOTEL Ihrer Wahl und das Kochbuch Kochlust PUR zu gewinnen!
Erzählen Sie Ihre Geschichte